Pferde

Alf und Spike

Kaltblüter sind bekannt für ein hohes Körpergewicht und ein ruhiges Temperament. Sie wurden im 20. Jahrhundert als Zug- und Arbeitspferde in der Landwirtschaft eingesetzt. Hier wurde ihr enormes Leistungsvermögen sehr geschätzt. Heute werden Kaltblutpferde als Freizeit-, Western- und Familienpferde eingesetzt.

Zur Zeit befinden sich zwei Rheinisch-Deutsche Kaltblüter, Wallache in meinem Besitz. Alf und Spike sind im Frühjahr 2008 geboren und zwei tolle Freizeitbegleiter.

Die Daten der Kaltblüter in Kürze:

Spike: 08.05.2008 Alf: 27.03.2008
Geschlecht: Wallach Geschlecht: Wallach
Farbe: Hellfuchs Farbe: Hellfuchs
Vater: Eros von Brück Vater: Eros von Brück